26 Jun

Kommunikationscoaching und -training

Coaching & Training für eine harmonische Kommunikation in Beziehungen

Ob Beziehung oder Arbeit: Manchmal ist es gar nicht so leicht, in einer Beziehung – privat oder beruflich – die eigenen Bedürfnisse und Anliegen zu formulieren, erst recht nicht, wenn die Kommunkation zwischen zwei Menschen bereits verhärtet oder blockiert ist. Es mangelt dann meist an der notwendigen Klarheit, emotionalen Kontrolle und einem grundliegenden gegenseitigen Verständnis.

„Eine Beziehung steigt und fällt mit ihrer Kommunikation.“

Mit der Zeit können sich hinderliche Kommunikationsmuster in eine Beziehung einschleichen, die dazu beitragen, dass sich Paare, Familienangehörige oder auch Freunde nach und nach voneinander distanzieren. Aber auch im Arbeitsumfeld können bestimmte angeeignete Verhaltensweisen zu einem erschwerten Dialog bzw. Kontakt mit Vorgesetzten und Kollegen führen. Diesen vorherrschenden Mustern kann man rechtzeitig „auf die Spur“ gehen im Rahmen einer Kommunikationsanalyse und durch förderliche, heilsame Kommunikationsstrukturen ersetzen, um somit einer nahenden Eskalation (bspw. Trennung, Kontaktabbruch oder Kündigung) entgegenzusteuern. Ein regelmäßiges Kommunikationscoaching hilft anschließend, die neuen Kommunikationsmuster zu festigen und etwaige „Rückfälle“ zu beleuchten und zu korrigieren.

In das Kommunikationstraining und -coaching fließen verschiedene Ansätze bekannter Kommunikationswissenschaftler sowie die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Rosenberg ein.

Ein Kommunikationstraining wirkt sich positiv aus auf

  • ein tiefes Vertrauen, Bindung und Verständnis in Beziehungen jeglicher Art (Partnerschaft, Familie oder Freundeskreis)
  • ein selbstbewusstes, authentisches Auftreten
  • eine konstruktive Kommunikation mit Vorgesetzten und Kollegen

 

Wenn sie nun Interesse an einem Kommunikationscoaching haben, freue ich mich über ihre Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder über das >Kontaktformular.