20 Jan

Geführte Meditation – Herzöffnung

Diese Meditation stimuliert ihr Herzchakra und ihre Herzöfnnung, sodass sie ihre Gefühle wieder intensiver wahrnehmen können und die Liebe zu sich selbst wie zu ihren Mitmenschen wiederfinden.

Diese Meditation kann ihnen helfen, wenn es ihnen schwerfällt, in ihr Mitgefühl zu finden. Ein offenes Herzchakra lässt sie wieder Gefühle wie Geborgenheit, Vertrauen und Liebe spüren, was auch ihre Kontakte liebevoller gestalten wird.

Nutzen sie die Kraft der Visualisierung, sie bewegt mehr als sie sich vorstellen können.

Da die Meditation kurz ist, ist sie gut für den Morgen direkt nach dem Aufstehen als regelmäßiges Ritual geeignet. Führen sie sie gerne mehrmals am Tag durch, denn nur bei regelmäßiger Meditation werden sie erfolgreich in ihre (Selbst)Liebe finden. Ich wünsche ihnen viel Freude mit dieser Herzöffnungs-Meditation!